AFEW x ASICS x
DEUTSCHE DEPRESSIONSHILFE

SPECIAL box

Die Partnerschaft zwischen AFEW und ASICS ist eine Erfolgsgeschichte, die seit mehr als 10 Jahren besteht. Für den Düsseldorfer Sneaker-Store soll das nächste gemeinsame Projekt mehr als nur eine Sneakerkollaboration sein. Das „Uplifting Pack“ unterstützt ASICS’ Kooperation mit der Stiftung Deutsche Depressionshilfe mit dem Ziel ein stärkeres Bewusstsein für das Thema Depression und geistige Gesundheit zu schaffen. Außerdem werden 10% der Erlöse aus dem Verkauf dieses Special-Releases an die Stiftung gespendet.

Egotrips-Mitgründer Erol Taskoparan hat im Rahmen des Projekts über seine persönliche Erfahrung mit Depression gesprochen: „Wir waren sofort interessiert an der Thematik. Ich selber hatte 2010 eine etwas stärkere Depression mit Klinikaufenthalt und finde das Thema persönlich wichtig.“

Die Inspiration für das Konzept und Design der Special Box beruht auf einem Hinweis seiner Therapeutin, den Blick öfters nach oben zu richten. Diesen Tipp hat Erol verinnerlicht: „Du eröffnest deinen Geist dadurch, dass du nicht mehr die ganze Zeit schaust, was unten passiert und dich traust nach vorne zu gucken.“

Dieser hilfreiche Ratschlag wird bei der Special Box durch Himmel, Sonne und Helligkeit dargestellt. Der spiegelnde Einsatz, in dem die beiden Colorways des AFEW x ASICS GT-II ihren Platz finden, soll auch nochmal die Perspektive nach oben zeigen und Selbstreflexion anregen.