ADIDAS x CAPITAL BRA

Snipes Exclusive Special Box

In Zusammenarbeit mit dem Berliner Rapper Capital Bra bringt adidas nun eine limitierte Version des Forum Low auf den Markt. Der Sneaker wurde von Capi selbst entworfen und besticht vor allem durch ausgefallene Details, wie der Schriftzug „Berlin lebt“, gleichnamig zum vierten Studioalbum des Rappers, der sich auf der Außensohle des Sneakers befindet.

Und genau diesen Spirit und die Einstellung haben wir in die Konzeption und Umsetzung der Specialbox legen dürfen. Wie schon beim Home of Culture Projekt von adidas und Snipes haben uns unsere Freunde von der Agentur neronero zu ihrem Projekt hinzugeholt. Für uns ist diese Specialbox auch eine besondere Premiere, da wir uns um die Konzeption, Umsetzung und Produktion kümmern durften und die Gestaltung dieses Mal vom Tokio-team von neronero kam und sich perfekt in die gesamte Kampagne einfügt. Generell verantwortete neronero die gesamte Capital Bra x adidas Kampagne und hat einmal kurz klargestellt, an wem 2022 nicht mehr vorbei zu kommen sein wird.

Einen nicht unwesentlichen Teil unserer Arbeit nahm, neben der Specialbox-Produktion, auch das Seeding ein. Wir hatten das Vergnügen die Sneaker samt Specialboxen an ausgesuchte Incluencer:innen, Blogger:innen und Freunden von adidas x Capital Bra zu versenden.

„Berlin ist für mich die krasseste Stadt überhaupt. Nirgendwo sonst findet man so viel Kreativität, Leben und Energie auf einmal.“, sagt Capital Bra.

„Zum Launch des Sneakers haben sie auch einen Blockbuster-ähnlichen Kampagnenfilm im Spirit von „Berlin lebt“ rund um Capital Bra und die deutsche Hauptstadt produziert. In einem visionären Science-Fiction-Stil wechselt der Clip zwischen skurrilen Berliner Stadtkulissen und detailgetreuen Nahaufnahmen des Sneakers sowie erzählerisch zwischen Traum und Wirklichkeit.“ (Zitat: sneaker.de)